Fünf Kultfilme, die Italien-Sehnsucht auslösen

Vom versnobten Charme der Mailänder Schickeria bis zur düsteren Sizilianischen Unterwelt: Italien ist ein Land der Gegensätze und der Leidenschaft. Kein Wunder, sind schon so viele Klassiker der Filmgeschichte entweder hier entstanden, oder spielen hier!

Wir haben für Sie fünf der schönsten Filmklassiker zusammengetragen, die jeden Italien-Fan entzücken werden... oder einen spätestens beim Abspann dazu machen.

1. Divorzio all’italiana / Scheidung auf italienisch (1961)
Regie: Pietro Germi
Mit: Marcello Mastroianni, Daniela Rocca und Stefania Sandrelli

Eine herrlich-schwarze Komödie, in der Marcello Mastroianni einen reichen sizilianischen Adeligen spielt, der sich scheiden lassen möchte, um seine neue Liebe zu heiraten. Ihm zuzusehen beim Versuch, seine erste Ehefrau aus dem Weg zu räumen, macht umwerfend Spass.

 


2. Cinema Paradiso (1988)
Regie: Giuseppe Tornatore
Mit: Philippe Noiret und Enzo Cannavale

Die Geschichte über einen Jungen und über den Effekt, den alte Spielfilme auf ihn haben, gehört zu den schönsten, wenn auch sentimentalsten Filmen aller Zeiten: Eine wundervolle Liebeserklärung, sowohl ans Kino, wie auch an Italien.

 


3. Swept Away (1974)
Regie: Lina Wertmüller
Mit Giancarlo Giannini und Mariangela Melato

Nein, nicht das schlechte Remake mit Madonna, sondern das Original von Lina Wertmüller! Diese dramatische Liebesgeschichte um einen armen Matrosen und eine reiche Frau, die zusammen Schiffbruch erleiden, geht ans Herz – auch wenn das Ganze heute nicht mehr ganz zeitgemäss wirkt.

 


4. La vita è bella / Das Leben ist schön (1997)
Regie: Roberto Benigni
Mit: Roberto Benigni, Elda Ferri und John M. Davis

Wie kann ein Film über den unfassbaren Horror des Holocausts derart berühren? Roberto Benigni’s Oscar-gekröntes Meisterwerk ist eine wunderschöne Tragikomödie über den Triumph der Liebe und lässt garantiert niemanden kalt.

 


5. Il Postino / Der Postbote (1994)
Regie: Michael Radford
Mit Massimo Troisi und Maria Grazia Gucinotta

Ein Briefträger lernt, Lyrik zu lieben während er Briefe einen berühmten Dichter austrägt: Dieser Film gilt breit als einen der besten italienischen Filme aller Zeiten und rückt die schönen Landschaften Süditaliens perfekt in den Fokus.


  • Magazin
  • Italien